Top-Ausbildungsbetrieb

Wir sind ausgezeichnet von der „Initiative für Ausbildung“!

Um dem Fach- und Nachwuchskräfte-Mangel im Garten- und Landschaftsbau entgegenzuwirken ist Ausbildung die beste Option. Um aber wirklich fähige Arbeitskräfte heranzuziehen, muss die Ausbildung von sehr guter Qualität sein – Mittelmaß ist dabei nicht genug. Genau das wird von der Initiative für Ausbildung überprüft und mit dem Siegel „Top-Ausbildungsbetrieb“ ausgezeichnet.

Landschaftsgärtner ist ein anspruchsvoller und vielseitiger Beruf.

Wer engagiert ist, kann von verschiedenen Aufstiegschancen profitieren. Deshalb möchten wir auch unseren neuen Azubis vielfältige Fachkompetenzen mit auf den Weg geben.

Auch Ausbilder Tobias Keller und unser Inhaber Kjell Gutzke, haben die Mitgliedsurkunde und das Zertifikat Top Ausbildungsbetrieb bekommen.

Seit ihrer Gründung 2010 versucht die IFA dem Fachkräfte-Mangel durch besonders gute Ausbildungsqualität entgegenzuwirken.

Die Ansprüche an die beigetretenen Arbeitgeber und ihre Ausbildung sind deshalb sehr hoch. Sie beruhen auf einem Kriterienkatalog, der zwölf Punkte umfasst, wie z. B. feste Ansprechpartner für Auszubildende, tarifgerechte Entlohnung und das Ausstatten mit Berufskleidung. Außerdem ein Azubi-Projekt, eigene Verantwortungsbereiche für Auszubildende, Austauschprogramme mit anderen Mitgliedseinrichtungen, eine offene Feedback-Kultur, sowie die Weiterbildung der Ausbilder. 

All das gehört bei uns zum Alltag.

Damit die Qualität auch bestehen bleibt, überprüft die IFA uns regelmäßig aufs Neue.

Albrecht Bühler, Mitinitiator der IFA dazu: „Wenn GaLa-Betriebe gut ausbilden, ist es wichtig, dies auch klar und verständlich nach außen zu signalisieren. Deshalb freuen wir uns, dass KRETSCHMER unsere Überprüfung bestanden hat und nun das Siegel „Top-Ausbildungsbetrieb“ führen darf.“

Wir sind stolz auf diese Auszeichnung und freuen uns auf Anregungen und den wertvollen Erfahrungsaustausch.

Du möchtest auch eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner/in machen? Dann schau doch mal hier vorbei.


Für mehr Informationen einfach auf das Siegel klicken!

Kjell Gutzke

Geschäftsführer,
Bereichsleiter Sportplatzpflege

Schreiben Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Nachricht