Das Miteinander wird hier gelebt.

Im Herzen von Kirchrode standen umfassende Neubauten an: An der Jakobikirche, dem geistlichen Zuhause für rund 5.300 Gemeindemitglieder, sollte eine sonderangefertigte Holzgarage eingesetzt werden. Doch das war einfacher gesagt, als getan: Um den Wurzelraum der umliegenden Bäume schützen und erhalten zu können, musste besonderes technisches Gerät aufgefahren werden. Mit dem Saugbagger konnten die Arbeiten allerdings mit Leichtigkeit beendet werden – ganz ohne Schädigung der natürlichen Gewächse.

Projekt-Übersicht
Projekt Jakobikirche Hannover
Bauzeit Juli bis Oktober 2015
Baufläche ca. 3.000 m²
Besondere Technik/Verfahren Saugbaggerarbeiten
Sonstiges Besondere Maßnahmen zum Schutz und Erhaltung des Wurzelraumes vom bestehenden Baumbestand. 18 m² drei-schaliges Klinkermauerwerk. Große Holzgarage als Sonderanfertigung

Ansprechp_KjellGutzke

Kjell Gutzke

Geschäftsführer

»Menschen im täglichen Leben in einem unserer Projekte zu sehen, begeistert mich.«


Telefon 0511 74 08 58-39
k.gutzke@kretschmer-garten.de