Modern umgesetzt.

Schon der Straßenname klingt nach Extravaganz: Die schicken Wohnungen in der Mars-La-Tour-Straße sorgen mit ihrer feinen Ausstattung, den eindrucksvollen Terrassen und hochwertigen Baumaterialen dafür, dass das Zoo-Viertel noch eleganter als vorher wird.

Damit unsere Außenanlagen den umliegenden Villen, dem Kongresszentrum und der angrenzenden Eilenriede gerecht werden können, haben wir ebenfalls ausschließlich auf erstklassige Materialien gesetzt: Sonderangefertigte Betonsteinpflasterflächen, edle Bepflanzungen der Tiefgaragendächer sowie wertvolle Rasenflächen verschönern dieses einzigartige Bauprojekt noch zusätzlich.

Projekt-Übersicht
Projekt Mars-La-Tour-Straße in Hannover
Baubeginn September 2012
Bauzeit ca. 16 Monate
Baufläche ca. 10.000 m²
Besondere Verfahren/Technik Anlegen von Betonsteinpflasterflächen: Pflaster in Schollenform (lt. Hersteller 100% wasserdurchlässig, wurde in Sonderanfertigung herstellt). Anlegen von intensivbegrünten Tiefgaragendachflächen und Herstellen einer hochwertigen Bepflanzung inkl. Rasenflächen

Ansprechp_SusanneOppitz

Susanne Oppitz

Dipl.-Ing. im Garten- und Landschaftsbau

»Meine Leidenschaft für gepflegtes Grün begleitet mich bei jedem Projekt.«


Telefon 0511 74 08 58-32 s.oppitz@kretschmer-garten.de

Schreiben Sie mir!

So erreichen Sie Frau Oppitz, unseren Profi im Bereich Außenanlagen

Kontakt


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen